Jul16
2017
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Ende einer Partnerschaft nach 45 Jahren: Mercedes-Benz ab 2019 nicht mehr Generalsponsor des DFB

Ende einer Partnerschaft nach 45 Jahren: Mercedes-Benz ab 2019 nicht mehr Generalsponsor des DFB

Seit 1972 war Mercedes-Benz Partner des DFB. Am 14. Juli hat das Präsidium nach einer Ausschreibung und einem Bieterwettstreit beschlossen, dass 2019 VW das Generalsponsoring übernimmt.

Volkswagen ist ab 2019 neuer Generalsponsor beim DFB ab. VW-Markenschef Herbert Diess sagte nach der Entscheidung des DFB: „Wir wollen an der Seite des gesamten deutschen Fußballs stehen.“

Nach Angaben von Spiegel Online lässt sich VW die Partnerschaft jedes Jahr 25 bis 30 Millionen Euro kosten. Der neue Vertrag läuft bis zum 31. Juli 2024 und umfasst auch den DFB-Pokal.

DFB-Präsident Reinhard Grindel erklärte: „Volkswagen ist ein starker Partner.“ Von dem neuen Sponsor erhofft sich Grindel unter anderem, dass er den DFB dabei unterstützt, die „Internationalisierung vor allem in China weiter voranzutreiben.“ Im Hinblick auf die Skandale beim DFB und den Abgasskandal bei Volkswagen sagte er: „Auch wenn die Vorgänge nicht vergleichbar sind, eint den DFB und VW die Notwendigkeit, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und die richtigen Maßnahmen für die Zukunft abzuleiten.“ VW-Chef Diess ergänzte: „Die Partnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund ist für uns ein großes Ereignis.“

Zum ersten Mal hatte der Deutsche Fußball Bund (DFB) die Mobilitätspartnerschaft ausgeschrieben. Den Ausschlag gaben wirtschaftliche und inhaltliche Gründe. Laut DFB hatten beide Bewerber ihre Ideen und Konzepte vor dem Präsidium präsentiert. Mercedes-Benz hatte sich ebenfalls beworben, war aber unterlegen. Mercedes-Benz war seit 1990 Generalsponsor und seit 1972 Partner des DFB.

Foto: dfb.de

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Sonntag, den 16. Juli 2017 um 00:10 Uhr  |  226 Besuche

Abgelegt unter Auto allgemein

Tags: , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card