Okt24
2018

Neuer Stern strahlt über Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Veröffentlicht in Standorte Keine Kommentare »
Geschrieben 24. Oktober 2018 (vor 4 Wochen) von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Neuer Stern strahlt über Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Neuer Stern strahlt über Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Ein neuer Stern ging Anfang Oktober über dem Mercedes-Benz Werk in Sindelfingen auf. In Richtung der Sindelfinger Innenstadt erstrahlt nun ein neuer Mercedes Stern auf dem Dach des neuen S-Klasse-Rohbaus. Im Beisein von Michael Bauer, Standortverantwortlicher des Mercedes-Benz Werks Sindelfingen und Leiter Produktion, Ergun Lümali, Vorsitzender des Betriebsrats am Standort Sindelfingen, Florian Kotz, Centerleiter Fabrikplanung, sowie Dr. Bernd Vöhringer, dem Oberbürgermeister der Stadt Sindelfingen, wurde das neue Wahrzeichen auf seinen über fünf Meter hohen Sockel aufgestellt. Der Stern mit sechs Metern Durchmesser steht in einer Höhe von rund 43 Metern.

Der neue Stern strahlt an gleicher Stelle wie sein Vorgänger. Das neue Rohbaugebäude für die S-Klasse wurde an Stelle eines Verwaltungsgebäudes gebaut, auf dem bislang ein Mercedes-Stern stand und das im Zuge der Modernisierungsarbeiten im Werk abgerissen wurde. Für die Bauarbeiten am S-Klasse Rohbau wurden insgesamt 10.000 Tonnen Betonstahl in Pfählen, Fundamenten, Boden- und Deckenplatten, Treppenhäusern sowie Aufzugsschächten und Kellerräumen verbaut.

Die Baumaßnahmen sind Bestandteil des Zukunftsbildes Sindelfingen 2020+, das 2014 gemeinsam mit dem Betriebsrat beschlossen wurde. Bis 2020 investiert Daimler im Zuge des Zukunftsbildes rund 1,5 Milliarden Euro in das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen. Das Werk wird umfassend modernisiert und auf ein zukunftsfähiges Fundament gestellt. Hinzu kommen weitere 600 Millionen Euro an Investitionen in Forschung und Entwicklung am Standort Sindelfingen. Insgesamt werden also rund 2,1 Milliarden Euro in den Standort investiert.

Foto: Daimler AG

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 00:10 Uhr  |  252 Besuche

Abgelegt unter Standorte

Tags: ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card