Nov10
2011
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 5 Stimme/n, Durchschnitt: 4,80 von 5 [96,00%])
Loading...


Keine andere Automobilmarke ist erfolgreicher bei der Wahl zum „Goldenen Lenkrad“ als Mercedes-Benz. Bei der diesjährigen europaweiten Wahl entschieden die M-Klasse und der SLK jeweils ihre Kategorie für sich. Mit diesen ersten Plätzen setzte sich der Stuttgarter Premium-Hersteller an die Spitze der ewigen Bestenliste des „Goldenen Lenkrads“. Insgesamt 21 Mal gewann Mercedes-Benz die Wahl zu einer der wichtigsten Automobil-Auszeichnungen Europas. Die Preise nahmen Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, und Professor Dr. Thomas Weber, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung, am 9. November 2011 in Berlin entgegen.

Mercedes-Benz SLK (R172)

Mercedes-Benz SLK (R172)

Über 260 000 Leser von „Bild am Sonntag“, „Auto Bild“ und deren 25 europäische Schwesterzeitschriften in 22 Ländern haben dieses Jahr zur Wahl zum „Goldenen Lenkrad“ abgestimmt. Die Klasse der SUV entschieden sie in direkter Wahl und kürten die Mercedes-Benz M-Klasse zum Gewinner des „Goldenen Lenkrads“. Der SLK gewann seine Kategorie, nachdem er durch große Leserzustimmung zusammen mit vier Konkurrenten in die Endausscheidung gelangt war. Dort stellte er sich der praktischen Prüfung und dem unbestechlichen Urteil einer Fachjury, die ihn schließlich ebenfalls mit dem „Goldenen Lenkrad“ auszeichnete.

Mercedes-Benz M-Klasse (W166)

Mercedes-Benz M-Klasse (W166)

Die Leserschaft aus ganz Europa honorierte bei der M-Klasse nicht nur das charakteristisch-markante Design und den variablen Innenraum mit hohem Wellnessfaktor, sondern auch die herausragende Energie-Effizienz und damit Umweltfreundlichkeit des Premium-SUVs. Zudem überzeugte die permanent allradgetriebene M-Klasse von Mercedes-Benz durch ausgewogenen Fahrkomfort bei hoher Fahrdynamik sowohl auf der Straße wie abseits befestigter Wege, hohe Reichweite und ausgezeichnete Sicherheit.

Der SLK-Roadster konnte das Rennen um das „Goldene Lenkrad“ vor allem für sich entscheiden, weil er leichtfüßige Sportlichkeit mit stilvollem Komfort, markantes Sportwagen-Design mit absoluter Alltagstauglichkeit und Spitzen-Performance mit beispielhafter Ökologie vereint. Mit hervorragenden Fahrleistungen dank beispielhaft sparsamer, aber kraftvoller Motoren und technischen Innovationen wie dem einzigartigen Panorama-Variodach mit MAGIC SKY CONTROL, das sich auf Knopfdruck hell oder dunkel schalten lässt, hebt er Fahrvergnügen und Open-Air-Genuss kompromisslos auf ein neues Niveau.

Mit dem diesjährigen doppelten Gewinn des „Goldenen Lenkrads“ setzt  Mercedes-Benz eine gute Tradition fort: Mit bisher insgesamt 21 Siegen eroberte die Marke mit dem Stern den Spitzenplatz unter den erfolgreichsten Automarken des Wettbewerbs um das „Goldene Lenkrad“, das seit 1976 verliehen wird.

Fotos: Daimler AG

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 10. November 2011 um 11:34 Uhr  |  3.510 Besuche

Abgelegt unter Auszeichnung

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card