Okt27
2016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Silberpfeile sind bereits ab Werk bei AMG erhältlich. Der Haustuner von Mercedes-Benz aus Affalterbach hat sämtliche Modellreihen im Angebot. Wem das Werkstuning allerdings nicht reicht, der landet zwangsläufig in Bottrop bei BRABUS. Aber auch andere Tuner kümmern sich um Mercedes-Benz. CHROMETEC, PIECHA, ART, CARLSSON, MANSORY, G-POWER sind nur ein paar Beispiele. Getunt werden alle Modelle, vom Kompakten CLA über E-Klasse bis hin zum GT.

Wem ein Serienfahrzeug nicht individuell genug ist, für den haben die Tuner garantiert etwas im Programm. Von der üppigen Kraft über exklusive Felgen, diversen Anbauteilen bis hin zum veredelten Innenraum mit Soundsystem – jeder Mercedes-Benz kann individuell gestaltet werden. Grundsätzlich ist das bei AMG bereits ab Werk. Aber auch viele andere Tuner kümmern sich um die Silberpfeile.

Alternativen zu AMG und BRABUS:

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: Der GT R von ALPHA N-PERFORMANCE mit Leistungssteigerung auf 655 PS.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: E-Klasse T-Modell von RENNTECH mit 855 PS und 1.288 Nm.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: Das GLE Coupé von TOPCAR hört auf den Namen Inferno. Der Umbau kostet mindestens 17.080 Euro.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: CARLSSON C25. Der SL mit 753 PS zum Stückpreis von 510.510 Euro.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: MANSORY G-Klasse Gronos Sahara Edition mit 840PS 1.000 Nm für 773.500 Euro.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: MANSORY G-Klasse Gronos Sahara Edition mit 840PS 1.000 Nm für 773.500 Euro.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: Breitbau-Bodykit im Liberty-Walk-Style für das CLA Coupé aus Japan.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: Breitbau-Bodykit im Liberty-Walk-Style für das CLA Coupé von FAIRY-DESIGN aus Japan für 5.285 Euro.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: SLR McLaren von GEMBALLA mit 666 PS.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: S-Klasse Coupé von G-POWER. 705 PS, 900 Nm, 330 km/h.

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS

Getunte Mercedes-Benz müssen nicht unbedingt aus Affalterbach oder Bottrop kommen – Alternativen zu AMG und BRABUS. Foto: E-Klasse RS850+ von POSAIDON mit 1.020 PS und 1.400 Nm.

 

Fotos: autobild.de

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 27. Oktober 2016 um 00:05 Uhr  |  1.165 Besuche

Abgelegt unter Tuning

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card