Okt22
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


BRABUS 850 6.0 Biturbo 4x4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

Das neue Mercedes-Benz GLE Coupé ist da und der GLE 63 4MATIC ist die perfekte Basis, aus der die Ingenieure und Designer von BRABUS das leistungsstärkste und schnellste SUV Coupé der Welt machen. Der BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé wird von einem aufgeladenen V8 mit sechs Liter Hubraum angetrieben. Mit 850 PS und einem maximalen Drehmoment von 1.450 Nm katapultiert sich das Supercar in nur 3,8 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 320 km/h limitiert. Sportlich-elegant gestylte Aerodynamik-Komponenten aus Sicht-Carbon und maßgeschneiderte BRABUS Räder bis zum 23 Zoll King Size Format verleihen dem Fastback-SUV eine besonders exklusive Optik. Für die Personalisierung des Innenraums gibt es BRABUS fine leather Ausstattungen aus feinstem Leder und Alcantara in jedem gewünschten Farbton.

Der BRABUS 850 6.0 Biturbo macht das GLE 63 Coupé und natürlich auch seinen Klassenbruder mit der normalen fünftürigen Karosserie zum High Performance Automobil der Extraklasse. Um den Achtzylindermotor von serienmäßigen 5.461 cm³ auf 5.912 cm³ zu erweitern, werden nicht nur die Zylinderbohrungen auf 99 Millimeter vergrößert und entsprechend dimensionierte Schmiedekolben installiert. Eine aus dem Vollen gefräste und feingewuchtete Spezialkurbelwelle mit 96 statt normal 90,5 Millimeter Hub und ebenfalls geschmiedete, längere Pleuel machen die Hubraumerweiterung komplett. Zusätzlich werden die beiden Zylinderköpfe des V8 strömungstechnisch optimiert.

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4x4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

Nach dem Öffnen der Motorhaube erkennt man sofort das speziell für den BRABUS Hubraummotor konstruierte und aus Carbon gefertigte BRABUS Ansaugmodul 850. Darin enthalten ist ein neu konstruiertes Luftfiltergehäuse mit vergrößertem Ansaugquerschnitt. Die Beatmung erfolgt durch eine ausgeklügelte Luftführung, die in die Motorhaube integriert wird.

Tief im Motorraum verborgen sind dagegen ebenso elementare Bauteile des Hochleistungstriebwerks: Die beiden Serienturbos werden durch spezielle Lader mit größerer Verdichtereinheit und modifizierten Auspuffkrümmern ersetzt. Um die Ladelufttemperatur weiter abzusenken, erhalten die Ansaug- und Ladedruckrohre eine spezielle, sofort ins Auge stechende „Gold Heat Reflection“ Beschichtung.

Größer dimensionierte Downpipes mit 75 Millimeter Durchmesser gehören ebenso zu diesem Motorumbau wie die ebenfalls neu konstruierte Auspuffanlage. Metallkatalysatoren optimieren die Leistungsentfaltung genauso wie die BRABUS Edelstahl-Sportauspuffanlage mit Abgasklappensteuerung. Dieses System erlaubt ein aktives Soundmanagement vom Fahrersitz aus: Per Knopfdruck am Lenkrad kann zwischen kernigem V8 Sound im Sportmodus oder diskretem Flüstern im „Coming Home“ Modus gewechselt werden.

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4x4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

Die BRABUS Motoreningenieure und Elektroniker nutzten ihr riesiges Know-how, um diese High Performance Komponenten in umfangreichen Prüfstandsversuchen und bei ebenso extensiven Testfahrten optimal aufeinander abzustimmen. Damit ist nicht nur maximale Leistung, sondern auch ein vorbildliches Abgasverhalten und eine makellose Standfestigkeit garantiert. Das dokumentiert BRABUS mit der vorbildlichen BRABUS Tuning-Garantie über 3 Jahre bis 100.000 Kilometer.

Der enorme konstruktive Aufwand schlägt sich in herausragender Leistung nieder: Die Spitzenleistung von 850 PS bei nur 5.400 U/min sind genauso ein Referenzwert in dieser Fahrzeugkategorie wie das gewaltige maximale Drehmoment von 1.450 Nm zwischen 2.500 und 4.500 Touren. Dementsprechend herausragend sind auch die Fahrleistungen des BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé: Aus dem Stand katapultiert sich der mehr als 2.350 Kilogramm schwere SUV in nur 3,8 Sekunden auf Tempo 100. Die Spitzengeschwindigkeit muss wegen der Bereifung auf 320 km/h begrenzt werden.

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4x4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

Aufregende Optik und optimale aerodynamische Funktion: Die BRABUS Designer entwickelten Karosseriekomponenten aus dem Hightech-Werkstoff Carbon für den GLE 63, die beide Varianten nicht nur noch spektakulärer auftreten lassen: So verleiht die Frontspoilerlippe, die am unteren Teil der Schürze fixiert wird, dem SUV nicht nur ein noch markanteres Gesicht. Durch seine ausgefeilte Formgebung minimiert dieses Teil bei hohem Tempo den Auftrieb an der Vorderachse, was die Fahrstabilität weiter optimiert. Die seitlichen Lufteinlässe im vorderen Stoßfänger werden mit maßgeschneiderten Luftführungen aufgewertet, in die LED-Begrenzungsleuchten integriert sind.

Für die Heckschürze wurden Carbon-Blenden für die seitlichen Luftauslässe und ein neuer Diffusoreinsatz entwickelt, der die beiden optischen Erkennungsmerkmale der BRABUS Hochleistungsauspuffanlage perfekt in Szene setzt. Die keramikbeschichteten, mit BRABUS Logo gekennzeichneten Designendrohre füllen die Ausschnitte links und rechts des Diffusors perfekt aus. Der BRABUS Dachspoiler rundet das Aerodynamik-Konzept für das Coupé ab.

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4x4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

BRABUS Leichtmetallräder für den GLE 63 gibt es in verschiedenen Designs und 21, 22 oder 23 Zoll Durchmesser. Als exklusivste Option stehen BRABUS Monoblock „PLATINUM EDITION“ Hightech-Schmiederäder in 11Jx23 King Size Dimension zur Verfügung. Sie bieten dank modernster Fertigungstechnologie eine einzigartige Kombination aus Leichtbau und höchster Festigkeit. Die passenden Hochleistungsreifen für den SUV steuern die BRABUS Technologiepartner Continental, Pirelli und YOKOHAMA bei.

Mit einem speziellen BRABUS Steuermodul für die AIRMATIC Luftfederung wird der High Performance SUV um ca. 35 Millimeter tiefergelegt. Damit wirkt das Allradauto nicht nur optisch aufregender, sondern erfährt durch die Absenkung des Schwerpunkts auch eine weitere Steigerung der Fahrdynamik.

BRABUS genießt auch auf dem Sektor Interieurdesign Weltruf: Für das BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé fertigt die hauseigene Sattlerei BRABUS fine leather Ausstattungen an, die bis ins letzte Detail auf die Wünsche des Kunden abgestimmt sind. In präziser Handarbeit werden feinstes BRABUS Mastik-Leder, einer besonders weichen und atmungsaktiven Lederart, und Alcantara in jedem gewünschten Farbton zu hochwertigen Interieurs vom Armaturenbrett über Sitze, Türverkleidungen bis zum Dachhimmel verarbeitet. Maximale Vielfalt in Farbe und Oberflächen bieten auch die BRABUS Interieur-Sets in Edelholz und Carbon.

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4x4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé – das schnellste SUV Coupé der Welt

Eine breite Palette an individuellen Accessoires fürs Cockpit rundet das Portfolio ab: Das Angebot reicht von Türverriegelungspins und Pedalerie aus Aluminium bis zu Edelstahl-Einstiegsleisten mit analog zur Ambiente Beleuchtung des Innenraums beleuchtetem BRABUS Logo.

Das BRABUS 850 6.0 Biturbo 4×4 Coupé kann als Komplettauto – auch mit SUV Karosserie – geordert werden. Alternativ kann jeder GLE 63 komplett oder stufenweise umgebaut werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

www.brabus.com

www.brabus.com

 Fotos: BRABUS

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 um 00:10 Uhr  |  1.516 Besuche

Abgelegt unter Tuning

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card