Sep22
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Höher. Stärker. Schneller - Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4x4²

Höher. Stärker. Schneller – Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4×4²

Der Mercedes-Benz G 500 4×4² ist das neue, konsequent auf maximale Geländetauglichkeit ausgelegte Sondermodell der G-Klasse bietet die ideale Basis für exklusive Veredelung à la BRABUS. Dazu gehört nicht nur eine Leistungssteigerung des V8 Biturbo Triebwerks auf 500 PS und 710 Nm Drehmoment. Damit beschleunigt der getunte Geländewagen in nur 6,9 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist wegen der reinrassigen Off Road Bereifung elektronisch auf 210 km/h begrenzt. Der spektakuläre Auftritt des Allradlers wird durch eine hochwertige BRABUS Sonderlackierung und gezielte BRABUS Karosserieretuschen weiter verstärkt. Der Innenraum wird mit einer exklusiven BRABUS fine leather Mastik-Leder/Alcantara-Ausstattung veredelt.

Höher. Stärker. Schneller - Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4x4²

Höher. Stärker. Schneller – Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4×4²

Der Vierliter-Achtzylinder-Biturbo des G 500 4×4² leistet ab Werk 422 PS und ist damit ein hervorragender Startpunkt für den neuen BRABUS B40 – 500 PowerXtra Leistungskit. Herzstück des Umbaus ist ein Steuermodul, das in Plug-and-Play Technologie an das elektronische Motormanagement adaptiert wird. In aufwendigen Testzyklen auf modernsten Leistungsprüfstanden und auf der Straße sowie im Gelände wurden die elektronische Ladedruckregelung neu kalibriert und optimierte Kennfelder für Einspritzung und Zündung programmiert. Das Ergebnis dieser Modifikationen wird dem spektakulären Auftritt des Geländewagens voll und ganz gerecht: 78 PS mehr Spitzenleistung und ein um 100 Nm erhöhtes Drehmoment machen den mehr als drei Tonnen schweren Geländewagen deutlich agiler.

500 PS Höchstleistung bei 5.600 U/min und das hohe maximale Drehmoment von 710 Nm Drehmoment, das konstant zwischen 2.250 und 4.250 Touren abgerufen werden kann, harmonieren perfekt mit dem Automatikgetriebe. Dessen sieben Gänge können bei Bedarf auch manuell über die ergonomisch geformten BRABUS Aluminium-Schaltwippen am Lenkrad gewechselt werden. Mit BRABUS B40 – 500 PowerXtra Motortuning sprintet der 4×4² in nur 6,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Bei 210 km/h wird der Geländewagen aus Rücksicht auf die Geländebereifung elektronisch abgeriegelt.

Höher. Stärker. Schneller - Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4x4²

Höher. Stärker. Schneller – Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4×4²

Sound, Performance und Langlebigkeit sind die herausragenden Eigenschaften der BRABUS Edelstahl-Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung. Hier kann der Fahrer via Knopfdruck am Lenkrad zwischen einem diskreten „Coming Home“ Modus oder der von einem betont kräftigen Motorsound begleiteten Sportposition wählen. Das BRABUS Abgassystem setzt mit zwei Chrom-Endrohren auf jeder Fahrzeugseite auch aufregende optische Akzente im außergewöhnlichen Sidepipe-Design.

Selbstverständlich verleiht BRABUS dem hochbeinigsten G-Modell aller Zeiten auch eine noch faszinierendere Optik. So erhält die Frontpartie ein ebenso ausgefeiltes wie markantes Facelift. Der Serienstoßfänger wird links und rechts mit BRABUS Frontschürzenaufsätzen und einem hochglanzpolierten Unterfahrschutz aufgewertet. Zusätzlich wird das Gesicht durch eine zusätzliche Blende unter dem speziellen Kühlergrill mit integriertem BRABUS Logo geprägt. Die BRABUS Hutze auf der Motorhaube, der neue Kühlergrill und die Scheinwerferblenden sind alle aus Sicht-Carbon gefertigt und setzen damit weitere markante Akzente.

Höher. Stärker. Schneller - Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4x4²

Höher. Stärker. Schneller – Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4×4²

Weitere optische wie funktionelle Akzente setzt das spezielle BRABUS Beleuchtungskonzept für die G-Klasse. Dazu gehören die in die BRABUS Frontschürzenblenden integrierten LED-Leuchten mit Chromeinfassung. Noch dominanter sind die schwarz getönten BRABUS Xenon-Hauptscheinwerfer und Tagfahrleuchten mit integrierter Blinkerfunktion. Die dadurch überflüssig gewordenen Serienblinker auf der Oberseite werden durch exakt passende Sicht-Carbon-Blenden ersetzt. Sie runden die martialische Frontansicht des Geländewagens zusammen mit der Carbon-Struktur auf der Motorhutze und den Carbon-Blenden für die Außenspiegel wirkungsvoll ab.

Zusätzlich wertet BRABUS die Seitenpartien mit einer Unterflurbeleuchtung für die Trittbretter auf, die durch Ziehen eines Türgriffs oder Betätigung der Fernbedienung aktiviert wird. Wie an der Front wird auch der Unterfahrschutz am Heck hochglanzpoliert. Die BRABUS Heckschürze macht die aufregende Rückansicht des mächtigen Geländewagens komplett.

Höher. Stärker. Schneller - Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4x4²

Höher. Stärker. Schneller – Extrem-Off-Roader: BRABUS G 500 4×4²

Ein weiterer Schwerpunkt der BRABUS Veredelung des G 500 4×4² ist der Innenraum. In der hauseigenen Sattlerei bekam der Extrem-Off-Roader ein exklusives BRABUS fine leather Interieur in besonders weichem und atmungsaktivem schwarzem Mastik-Leder, das in präziser Handarbeit mit pfeilförmigen Akzenten abgesteppt wurde. Die Kontrastnähte sind in Rot gehalten. Alcantara am Dachhimmel und weiteren Interieur-Elementen setzt genauso aufregende Akzente wie die Carbon-Intarsien.

Die Passagiere, die das Cockpit auf Wunsch auch über spezielle, elektrisch ausfahrende BRABUS Trittstufen besteigen und verlassen können, werden von Edelstahl-Einstiegsleisten mit beleuchtetem BRABUS Logo empfangen. Pointierte Akzente im Interieur werden von den BRABUS Interieurdesignern durch edle Aluminium-Komponenten wie Pedale und Türverriegelungsstifte gesetzt.

www.brabus.com

www.brabus.com

Fotos: BRABUS

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 22. September 2015 um 00:10 Uhr  |  2.880 Besuche

Abgelegt unter Tuning

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card