Mai29
2015
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Seit mehr als 35 Jahren ist BRABUS das Synonym für leistungsstarke High Performance Automobile und exklusive Veredelung in höchster Perfektion. Dabei steht stets eine Philosophie im Fokus: Höchstleistung mit vorbildlicher Umweltfreundlichkeit, makelloser Standfestigkeit und perfekter Alltagstauglichkeit zu kombinieren.Mit dem neuen BRABUS PowerXtra B50 Hybrid Leistungskit für den neuen Mercedes S 500 PLUG-IN HYBRID beweisen die Motoreningenieure des größten unabhängigen Tuners der Welt einmal mehr ihr einzigartiges Know-how. Durch die Leistungssteigerung des V6 Triebwerks um 38 kW / 52 PS und den Drehmomentzuwachs um 70 Nm steigt die Systemleistung der Hybrid-Limousine auf 368 kW / 500 PS und 890 Nm. Damit sprintet der Luxusliner in nur 4,9 Sekunden auf Tempo 100 und überzeugt im täglichen Fahrbetrieb durch eine weiter gesteigerte Souveränität. Bedingt durch das Hybrid-System bleibt die Höchstgeschwindigkeit elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

BRABUS bietet das weltweit größte Motortuning-Programm für Mercedes-Benz Automobile an, das selbstverständlich auch die Modelle der aktuellen S-Klasse (W222) umfasst. Da das deutsche Unternehmen seit jeher Vorreiter bei der Entwicklung besonders umweltfreundlicher Hochleistungstriebwerke ist, wurde natürlich auch ein Leistungskit für das S 500 PLUG-IN HYBRID Modell mit 3.0 Liter V6 Benziner mit Turboaufladung und Plug-in Elektroantrieb entwickelt.

Mit speziellen Kennfeldern für Einspritzung und Zündung sowie einem moderat erhöhten Ladedruck entlockt der BRABUS PowerXtra B50 Hybrid Leistungskit dem Sechszylindermotor in Plug-and-Play Technologie 52 Pferdestärken und 70 Newtonmeter mehr.

Statt serienmäßiger 245 kW / 333 PS stehen nach dem Umbau 283 kW / 385 PS bei 5.600 U/min und ein maximales Drehmoment von 550 Nm zwischen 1.600 und 4.000 Touren bereit. In Kombination mit dem Elektromotor steht im S 500 PLUG-IN HYBRID eine Systemleistung von 368 kW / 500 PS und 890 Nm Drehmoment zur Verfügung. Damit beschleunigt der Viertürer in nur 4,9 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt, bedingt durch die Hybrid-Technologie, elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Viel wichtiger als die nackten Fahrleistungen ist aber das noch souveränere Fahrerlebnis, das der alternative Antrieb mit BRABUS PowerXtra B50 Hybrid Tuning vermittelt. Über den gesamten Drehzahlbereich wird überlegene Leistung geboten und selbstverständlich korrespondiert die BRABUS Leistungssteigerung auch perfekt mit den vier verschiedenen Hybridbetriebsmodi des S 500. Dass auch der getunte V6 die strenge EURO VI Abgasnorm erfüllt, versteht sich von selbst.

Als ideale Ergänzung zur Leistungssteigerung bietet BRABUS auch für den S 500 PLUG-IN HYBRID eine komplett aus Edelstahl gefertigte Sportauspuffanlage mit vier Endrohren im typischen BRABUS Design an.

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Natürlich offeriert BRABUS auch viele andere Veredelungsoptionen für die umweltfreundliche Luxuslimousine. Um die Karosserie sportlich-elegant zu akzentuieren gibt es maßgeschneiderte BRABUS Aerodynamik-Komponenten, die in Erstausrüstungsqualität aus PUR und Carbon gefertigt werden.

Die BRABUS Frontschürze ersetzt den Serienstoßfänger komplett. Sie besticht nicht nur durch ihre markante Optik mit den großen, harmonisch integrierten Lufteinlässen, die die Frischluftversorgung von Kühlern, Triebwerk und vorderen Bremsen optimieren. Durch die im Windkanal optimierte Formgebung mit integrierter Spoilerlippe konnte auch eine Reduktion der Auftriebskräfte an der Vorderachse erzielt werden. Eine Maßnahme, die bei hohen Geschwindigkeiten zu einer weiter verbesserten Fahrstabilität beiträgt.

Die vorderen Kotflügel werden auf jeder Seite optisch mit einem BRABUS Designelement aus Sicht-Carbon aufgewertet. Das integrierte BRABUS Logo ist wahlweise in einer beleuchteten Version lieferbar und wird dann durch Betätigung der Fernbedienung oder Ziehen eines Türgriffs aktiviert.

Gleichzeitig leuchten dann auch die LEDs auf, die in die Unterseite der BRABUS Seitenschweller integriert sind. Die Unterflurbeleuchtung macht bei Dunkelheit die Annäherung ans Auto sicherer und hilft, einen Tritt in ein Schlagloch oder eine Pfütze zu vermeiden.

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Das BRABUS Aerodynamikkonzept, das für alle aktuellen S-Klasse Modelle, ob mit kurzem oder langem Radstand, konzipiert ist, wird durch die BRABUS Heckspoilerlippe, die auch in einer Sicht-Carbon Version erhältlich ist, und die Heckschürze mit integriertem Diffusor und maßgeschneiderten Ausschnitten für die BRABUS Sportauspuffanlage komplettiert.

Einen weiteren Beitrag zum aufregenden Designer-Look für den Mercedes S 500 PLUG-IN HYBRID und alle anderen S-Klasse Modelle und zu einem noch dynamischeren und sichereren Handling leisten auch die maßgeschneiderten BRABUS Monoblock Leichtmetallräder in 19, 20, 21 oder sogar 22 Zoll Durchmesser.

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Als besonders exklusive Rad/Reifen-Kombination mit 21 Zoll Durchmesser werden geschmiedete BRABUS „PLATINUM EDITION“ Hightech-Räder in den Dimensionen 9Jx21 auf der Vorderachse und 10.5Jx21 hinten angeboten. Hier stehen drei verschiedene Designs zur Auswahl: Hochglanzpolierte Monoblock VI Räder mit sechs Doppelspeichen, das Monoblock F Kreuzspeichenstyling oder die Monoblock R mit dimensional versetzten Speichenpaaren. Als optimale Bereifung wurden Continental, Pirelli und YOKOHAMA Pneus in den Größen 255/35 ZR 21 vorne und 295/30 ZR 21 auf der Hinterachse gewählt.

Alternativ gibt es auch eine BRABUS 22 Zoll Rad/Reifen-Kombination für die S-Klasse. Die BRABUS Monoblock G „Platinum Edition“ Schmiederäder nutzen in der Kombination 9Jx22 mit 255/30 ZR 22 Pneus auf der Vorderachse und 10Jx22 mit 295/25 ZR 22 Bereifung hinten den vorhandenen Platz in den Radhäusern voll aus.

Um die hohe Fahrdynamik der Hybrid-Limousine noch weiter steigern zu können, entwickelte BRABUS ein spezielles Steuermodul, das das Fahrzeug mit AIRMATIC um ca. 15 Millimeter tieferlegt.

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Luxus und Individualität pur im Interieur ist eine weitere BRABUS Spezialität. Die Bandbreite des Angebots für die Mercedes S-Klasse reicht von Einstiegsleisten mit BRABUS Logo bis zur exklusiven BRABUS fine leather Innenausstattung. In der hauseigenen Sattlerei werden besonders weiches und dennoch strapazierfähiges BRABUS Mastik Leder und feinstes Alcantara in jedem gewünschten Farbton mit größter Liebe zum Detail verarbeitet. Ebenso individuell ist das Angebot an Edelholz- und Echt-Carbon-Interieurs.

Zusätzlich kann der Hybrid-Luxusliner auch mit der ebenso exklusiven wie technologisch innovativen BRABUS „iBusiness“ Multimedia-Ausstattung veredelt werden.

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Edel und exkusiv: Mercedes-Benz S-Klasse BRABUS PowerXtra B50 Hybrid mit 500 PS und 890 Nm Drehmoment

Weitere Informationen zu BRABUS finden Sie hier.

www.brabus.com

www.brabus.com

 

Fotos: BRABUS

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Freitag, den 29. Mai 2015 um 00:10 Uhr  |  2.123 Besuche

Abgelegt unter Tuning

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card