Mercedes-Benz mit Papstwagen beim Amelia Island Concours d’Élegance 2011 » Das hohe technische Niveau der Baureihe W 100 begeisterte den Heiligen Vater. „Der Name Mercedes ist zu einem Begriff geworden in der ganzen Welt für deutschen Fleiß und deutsche Tüchtigkeit. Darum wissen wir Ihre heutige Gabe um so mehr zu schätzen.“ So lobte Paul VI. die Automobiltechnik aus Stuttgart bei der Fahrzeugübergabe.

Das hohe technische Niveau der Baureihe W 100 begeisterte den Heiligen Vater. „Der Name Mercedes ist zu einem Begriff geworden in der ganzen Welt für deutschen Fleiß und deutsche Tüchtigkeit. Darum wissen wir Ihre heutige Gabe um so mehr zu schätzen.“ So lobte Paul VI. die Automobiltechnik aus Stuttgart bei der Fahrzeugübergabe.

Papstwagen Mercedes-Benz Typ 600 (Baureihe W 100) Pullman Landaulet mit 4 Türen. Das Fahrzeug wurde 1965 an Papst Paul VI. übergeben und vom Vatikan als Repräsentationswagen für den Heiligen Vater genutzt, bevor es 1985 an das Unternehmen zurückgegeben und in die Sammlung von Mercedes-Benz Classic aufgenommen wurde.

Papstwagen Mercedes-Benz Typ 600 (Baureihe W 100) Pullman Landaulet mit 4 Türen. Das Fahrzeug wurde 1965 an Papst Paul VI. übergeben und vom Vatikan als Repräsentationswagen für den Heiligen Vater genutzt, bevor es 1985 an das Unternehmen zurückgegeben und in die Sammlung von Mercedes-Benz Classic aufgenommen wurde.


Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card