Dez21
2016

Speed-Buster A-Klasse mit 431 PS

Veröffentlicht in A-Klasse Keine Kommentare »
Geschrieben 21. Dezember 2016 von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


 

Speed-Buster A-Klasse mit 431 PS

Speed-Buster A-Klasse mit 431 PS

Der Mercedes-AMG A 45 ist von Haus aus schon 381 PS stark. Dank einer Leistungskur von Speed-Buster kommt der Kompakte aus Stuttgart nun auf bis zu 431 PS.

Speed-Buster bietet sowohl für das ursprüngliche als auch für das Facelift-Modell der A-Klasse (W176) eine Multikanal-Chiptuning-Box mit fahrzeugspezifischer Parametrie an. Mit der Box beträgt die neue Leistung des originalen A 45 AMG 402 PS und die des Facelift-Modells sogar 431 PS. Das Drehmoment erhöht sich entsprechend auf 512 Nm (statt 450 Nm) respektive 584 Nm (Facelift, statt 475 Nm).

Speed-Buster A-Klasse mit 431 PS

Speed-Buster A-Klasse mit 431 PS

Darüber hinaus verbessern die Chipboxen die Effizienz des Triebwerks, was einen um bis zu einen Liter reduzierten Verbrauch ermöglicht. Der Anschluss der Chiptuning-Box erfolgt mit Hilfe eines fahrzeugspezifischen Kabelbaums samt originaler Steckverbindungen, der ebenso im Lieferumfang enthalten ist wie eine zweijährige Motorgarantie. Optional ist zudem eine Erweiterung verfügbar, die via spezieller App eine Smartphone-Steuerung ermöglicht. Die Kosten für die Chiptuning-Boxen steigen damit von jeweils 999 Euro auf 1.049 Euro.

 

Fotos: auto-motor-und-sport.de

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 00:05 Uhr  |  1.478 Besuche

Abgelegt unter A-Klasse

Tags: , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card