Okt31
2019

Eine Mercedes-Benz S-Klasse (W140) als Monster Truck

Veröffentlicht in Auto allgemein Keine Kommentare »
Geschrieben 31. Oktober 2019 (vor 3 Wochen) von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Eine Mercedes-Benz S-Klasse (W140) als Monster Truck

Eine Mercedes-Benz S-Klasse (W140) als Monster Truck

1991 stellte Mercedes-Benz die S-Klasse Limousine der Baureihe 140 vor. Sie war beachtlich groß und das Design garantierte stets einen imposanten Auftritt. Die S-Klasse bot opulente Raumverhältnisse und höchsten Komfort. 28 Jahre nach der Weltpremiere der Limousine hat sich nun ein bastelfreudiger Russe einen Monster Truck daraus gebaut. 

Etwas speziell und durchgeknallt scheint dieser russische Bastler schon zu sein. Allein die Idee aus einer S-Klasse einen Monster Truck zu bauen ist schon schräg. Es ist ja nun auch nicht so, dass es ab Werk unzählige Geländewagen am Markt gibt. Aber nun gut. Da wird irgendwo in Russland eine S-Klasse (W140) umgebaut und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. 

Das Umbauprojekt startete bereits 2012. Die Karosserie der S-Klasse wurde nebst Interieur und Motor auf Offroad-Komponenten verschiedener Geländefahrzeuge gesetzt. Der Fünfliter-V8 mit 320 PS wurde ohne Überarbeitung übernommen. Interessant: Der M 119 E50 hat lediglich 10.000 Kilometer auf der Uhr.

Der S-Klasse Monster Truck verzichtet auf die  bei Geländewagen übliche Kunststoffbeplankung. Der russische Bastler hat diese durch Unmengen an grobes Riffelblech ersetzt. An Heck und Front wurden martialische Schutzbügel verbaut. Zudem finden sich unterm Kühlergrill eine Armada an zusätzlichen Scheinwerfern sowie eine Seilwinde. Im Innenraum erwartet die Passagiere gediegener Luxus. Neben der Lederausstattung und garantiert das Automatikgetriebe bequemes Vorankommen.

Eine Mercedes-Benz S-Klasse (W140) als Monster Truck

Eine Mercedes-Benz S-Klasse (W140) als Monster Truck

Es ist nicht bekannt, wie gut, sicher oder stabil sich der S-Klasse Monster Truck im Gelände oder auf der Strasse schlägt – ein Hingucker ist das Auto in jedem Fall.

Falls Sie nun Interesse haben, sich wie Mad Max quer Feld einen Weg zu bahnen, dann sollten Sie knapp 78.000 Euro haben – der russische Bastler bietet den S-Klasse Monster Truck zum Verkauf an. 

Fotos: auto motor und sport*

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook und folgen Sie uns auf Twitter. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

* Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme: Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

 

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 um 00:05 Uhr  |  269 Besuche

Abgelegt unter Auto allgemein

Tags: , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card