Aug14
2018
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil - Studie Automarken-Klischees

Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil – Studie Automarken-Klischees

Ein Mini – ganz klar, das ist ne Frauenkarre. Im Mercedes-Benz sitzt bestimmt der spießige Oberstudienrat auf dem Weg zum Modelleisenbahn-Treffen und im dicken Porsche, ja, da hocken nur attraktive Umwelt-Verschmutzer mit Mega-Einkommen drin. Und Opel-Fahrer sind nur dick und ernst.

Seien Sie ehrlich, auch sie haben Meinungen, was bestimmte Auto-Marken betrifft und die Unternehmensberatung Progenium hat in einer repräsentativen Umfrage unter 2.013 Deutschen die Klischees von 20 Marken abgefragt. Heraus kam ein eindrucksvolles und völlig subjektives Bild, wie wir Fahrer von bestimmten Automarken wahrnehmen.

So gehören laut Aussage der Befragten Mini, Smart und Fiat zu den „weiblichsten“ Marken. Jaguar-, Mercedes- und Volvo-Fahrer sind besonders alt. Angeblich verdient der Fahrer eines großen Audi durchschnittlich 2.900 Euro im Monat netto.

70 Prozent der Befragten halten die Fahrer eines Mercedes-Benz für spießig und Mini für besonders „weltoffen“. Ford- und Opel-Fahrer werden als überdurchschnittlich unattraktiv angesehen. Als besonders bescheiden gelten unter den Befragten die Fahrer eines Toyotas oder Renaults. Hingegen hält man Ferrari-Besitzer, nebst Porsche- und Jaguar-Fahrern für ausgesprochen arrogant.

Interessant bei dieser Umfrage: Trotz des Abgasskandals hält sich bei den Befragten die Meinung über das Umweltbewusstsein von VW-Fahrern die Waage.

Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil - Studie Automarken-Klischees

Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil – Studie Automarken-Klischees

Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil - Studie Automarken-Klischees

Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil – Studie Automarken-Klischees

Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil - Studie Automarken-Klischees

Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil – Studie Automarken-Klischees

Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil - Studie Automarken-Klischees

Tussy-Karre, Proleten-Schleuder, Spießer-Mobil – Studie Automarken-Klischees

Und, können Sie die Vorurteile und Meinungen aus der Studie nachvollziehen? Ja? Dann sollten Sie je nach dem welche Marke sie fahren mal mehr lächeln, abnehmen oder sich ´nen neuen Job suchen.

Fotos: auto-motor-und-sport.de*, Progenium*

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Liken Sie mercedes-seite.de auf Facebook. Werden Sie Follower von Maik Jürß auf twitter, google+ und Pinterest. Wir sind auch bei Instagram (mercedesminusseitepunktde).

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme: Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 14. August 2018 um 00:05 Uhr  |  355 Besuche

Abgelegt unter Auto allgemein

Tags: , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card