Feb27
2018
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Motorprobleme, Elektrikstörungen, Defekte an Lenkung, Fahrwerk und Bremsen – Die AvD-Pannenstatistik 2017

Motorprobleme, Elektrikstörungen, Defekte an Lenkung, Fahrwerk und Bremsen – Die AvD-Pannenstatistik 2017

„Viele Pannen ließen sich durch mehr Aufmerksamkeit für das eigene Fahrzeug vermeiden“, so AvD-Leiter Fahrzeugtechnik Stefan Schlesinger. „Motor, Elektrik und Reifen sollten regelmäßig kontrolliert und gewartet werden.“ Sätze, die deutlich machen, dass auch im Jahr 2017 viele der Autopannen vermeidbar gewesen wären. Eine Pannenrubrik, die mit „Besondere Vorkommnisse“ betitelt ist, beinhaltet das beste Beispiel für genau diese Fehler, die auf reiner Unaufmerksamkeit beruhen: Falsche Betankung. Fast jeder zehnte Hilferuf ist auf diese Unachtsamkeit zurückzuführen.

Die von der AvD-Fachabteilung für das Jahr 2017 vorgelegte Statistik weist einige Schwerpunkte bei den Pannenursachen auf. Rang 1 mit knapp 23 Prozent nehmen Motorprobleme ein, gefolgt von Elektrikstörungen mit rund 18 Prozent sowie Defekten an Lenkung, Fahrwerk und Bremsen, die mit mehr als 13 Prozent für das Liegenbleiben von Fahrzeugen verantwortlich sind.

Autofahrer sollten auch auf keinen Fall die Warnanzeigen im Armaturenbrett ignorieren, die sie ebenfalls vor Pannen bewahren könnten. Die gelbe Motorwarnleuchte kann zum Beispiel auf Leistungsverlust (2,7 Prozent der Pannen im Bereich Motor) hinweisen, der auch auf Marderbiss beruhen könnte (immerhin zehn Prozent bei den „Besonderen Vorkommnissen“).

Foto: avd.de*

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Über ein LIKE würden wir uns sehr freuen. Teilen Sie den Beitrag und folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Vielen Dank.

* Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme: Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Dienstag, den 27. Februar 2018 um 00:05 Uhr  |  874 Besuche

Abgelegt unter Auto allgemein

Tags: , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card