Okt01
2016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum!

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum!

Im Grunde genommen ist so ein Supermarkt-Parkplatz ein rechtsfreier Raum. Nur weil an der Einfahrt ein Schild auf die StVO hinweist, muss das noch lange nicht stimmen. Die Straßenverkehrsordnung gilt nämlich auf einem Supermarkt-Parkplatz gar nicht, denn es handelt sich nicht um eine öffentliche Straße. Also sind die Hinweisschilder mehr Dekoration als Anweisung. Zu dieser Erkenntnis gelangt man aber oft erst nach einem Schadensfall.

Wer beim Ausparken einen Unfall verursacht, trägt die Schuld. Wer von rechts kommt, hat in unbeschilderten Situationen Vorfahrt, und wer sich einordnen will, muss den Pfeilen auf der Fahrbahn folgen. Stimmt alles – wenn Sie sich mit Ihrem Fahrzeug auf einer öffentlichen Straße bewegen. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) nehmen auch viele Supermarkt-Parkplätze mit einem entsprechenden Hinweisschild für sich in Anspruch. Dabei vergessen sie allerdings, dass sie in Wahrheit gar keine Straße sind.

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum! (Foto: Sarper Download)

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum! Nur weil es auf dem Schild steht, ist es nicht verbindlich. (Foto: Sarper Download)

Nun soll natürlich nicht der Anarchie Tür und Tor geöffnet werden, doch ein Überblick über geltendes Recht kann ja nie schaden. Auf Parkplätzen gilt lediglich Paragraf 1 der Straßenverkehrsordnung. Dieser Paragraf ist allerdings eher eine Empfehlung, wenn auch eine gute. Er legt den Verkehrsteilnehmern gegenseitige Rücksichtnahme nahe und umfasst immerhin eine Tempolimitierung auf Schrittgeschwindigkeit.

Wer sich als grundgesunde Einzelperson auf einen Behinderten- oder Mutter-Kind-Parkplatz stellt, ist charakterlich sicher keine Lichtgestalt, begeht jedoch mitnichten eine Straftat. Dass ein Auto demzufolge durch einen Supermarkt-Besitzer zum Abschleppen freigegeben wird, dürfte kaum vorkommen. Generell kann der Besitzer aber Fahrzeuge abschleppen lassen, wenn die angegebene Parkdauer (meist 2 Stunden) überschritten wird.

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum! Bei einem Crash haben alle Beteiligten mit einer Teilschuld zu rechnen. Hier spielt allem voran die gefahrene Geschwindigkeit eine Rolle, nicht aber die Fahrtrichtung.

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum! Bei einem Crash haben alle Beteiligten mit einer Teilschuld zu rechnen. Hier spielt allem voran die gefahrene Geschwindigkeit eine Rolle, nicht aber die Fahrtrichtung. (Foto: wn.de)

Wer den Schulterblick beim Ausparken zuletzt in der Führerscheinprüfung demonstriert hat, und nun in Folge dessen auf ein anderes Auto kracht, trägt nicht automatisch die Schuld am Unfall. Der Geschädigte hat auf dem Parkplatz häufig zumindest eine Teilschuld an der Karambolage. Als ähnlich uneindeutig erweist sich die Schuldfrage eines Unfalls, der durch das Ignorieren der Linien und Pfeil-Beschriftungen auf dem Asphalt verursacht wurde. Diese Markierungen gelten auf einem Parkplatz lediglich als Empfehlung und nicht als rechtlich festgelegte Vorschrift. Trotzdem ist es durchaus ratsam die Pfeile nicht kategorisch zu ignorieren. Das samstägliche Chaos vor einem Supermarkt muss schließlich nicht zusätzlich befeuert werden.

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum! Wer länger als 2 Stunden parkt, der kann kostenpflichtig abgeschleppt werden. (Foto: ruhrnachrichten.de)

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum! Wer länger als die angegebene Zeit parkt, der kann kostenpflichtig abgeschleppt werden. (Foto: ruhrnachrichten.de)

Zur besseren Organisation des automobilen Miteinanders ist weiterhin das Befolgen der Rechts-vor-links-Regelung empfehlenswert. Auch wenn der von rechts Kommende auf einem Parkplatz rechtlich gesehen keinen unbedingten Vorrang genießt. Bei einem Crash haben alle Beteiligten mit einer Teilschuld zu rechnen. Hier spielt allem voran die gefahrene Geschwindigkeit eine Rolle, nicht aber die Fahrtrichtung.

Viele Regeln, die uns aus dem Straßenverkehr bekannt sind, finden rein rechtlich auf Parkplätzen keine Anwendung. Sie dennoch zu befolgen zeugt aber nicht nur von Edelmut, sondern vor allem von einer gewissen Vernunft. Denn am Ende hat ja niemand Freude an Kratzern und Dellen – schuldig oder nicht.

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum! Als uneindeutig erweist sich die Schuldfrage eines Unfalls, der durch das Ignorieren der Linien und Pfeil-Beschriftungen auf dem Asphalt verursacht wurde. Diese Markierungen gelten auf einem Parkplatz lediglich als Empfehlung und nicht als rechtlich festgelegte Vorschrift. (Foto: harry-j-bauer.de)

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum! Als uneindeutig erweist sich die Schuldfrage eines Unfalls, der durch das Ignorieren der Linien und Pfeil-Beschriftungen auf dem Asphalt verursacht wurde. Diese Markierungen gelten auf einem Parkplatz lediglich als Empfehlung und nicht als rechtlich festgelegte Vorschrift. (Foto: harry-j-bauer.de)

Die wichtigsten Merkregeln auf einem Parkplatz:

  • Wenn es auf einem Parkplatz kracht, tragen alle Beteiligten meist eine Teilschuld
  • Entscheidend ist, ob mit Schrittgeschwindigkeit gefahren wurde
  • Fahrbahnmarkierungen sind auf Parkplätzen lediglich Empfehlungen
  • Das Abschleppen eines falsch geparkten Autos durch einen Supermarkt-Betreiber ist möglich
  • Wer falsch parkt, muss mit dem Unmut der Umstehenden rechnen
  • Ein Supermarkt-Besitzer kann Autofahrern ein Hausverbot erteilen
Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum!

Supermarkt-Parkplatz „Hier gilt die StVO“ – ein Irrtum! (Foto: das.de)

Foto: bz-berlin.de 

www.mercedes-seite.de

www.mercedes-seite.de

Mehr aus diesem Bereich:



Geschrieben von Maik Jürß
Erschienen am Samstag, den 01. Oktober 2016 um 00:10 Uhr  |  555 Besuche

Abgelegt unter Auto allgemein

Tags: , , , , , , ,

Kommentar schreiben oder Diskussion führen



Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Diskutiere oder kommentiere ...





QR Code Business Card